Das Lernfrust­problem

Gerald Hüther: Schule und Gesellschaft - die Radikalkritik

„Ständig ablaufende Entfaltungs- und Lernprozesse sind ein Grundmerkmal alles Lebendigen. Deshalb lässt sich die Freude am Lernen auch nicht von der Freude am Leben trennen. Jeder Mensch, der unter Bedingungen heranwächst, unter denen er sich dafür entscheiden muss, seine Entdeckerfreude und Gestaltungslust zu unterdrücken, verliert deshalb auch immer seine ursprüngliche Lebendigkeit.“


- Prof. Dr. Gerald Hüther
#wirfürschule | Zukunftsrat 2021 - Kompetenzen mit Gerd Gigerenzer

„Das Ziel ist eine neue Generation, die das Wissen und den Willen hat, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.“


- Prof. Dr. Gerd Gigerenzer
TEDxRheinNeckar - Vera F Birkenbihl - Warum Unterricht an deutschen Schulen nicht funktionieren KANN

„Lernen ist nur dann trocken, langweilig, frustrierend oder schwierig, wenn die Arbeitsweise des Gehirns nicht berücksichtigt wird (was leider in der Schule recht häufig der Fall ist). Das Problem ist jedoch lösbar, wenn Sie als Eltern/Erzieher wissen, worauf es ankommt! “


- Vera F. Birkenbihl
PARADOX 16 — Richard David Precht: „Bildung versus Wissen“

„Zu welcher Wortgruppe gehört das Wort manche. Das wissen 87% aller Germanistik-Studenten nicht. Damit werden aber Kinder im 5. Schuljahr traktiert. “


- Hon.-Prof. Dr. Richard David Precht
Margret Rasfeld: 99 seconds for the future of education

"Im Moment haben wir ein durchgetaktetes System, wo es nicht um die Menschen geht, sondern um Standard und Gleichschritt.“


- Margret Rasfeld

„Unsere Welt verändert sich. Da ist es auch nur logisch, dass sich auch die Anforderungen verändern. Unser Alltag und unsere Arbeitswelt werden immer komplexer. Deshalb werden sogenannte transversale Kompetenzen immer wichtiger. Das sind Fähigkeiten, die man unabhängig von nur einem Fachbereich anwenden kann. Anstatt einfach nur abgreifbares Wissen anzusammeln, müssen Schüler kreative Lösungsansätze für komplexe Probleme entwickeln und eigenständig und kritisch denken können. “


- aus dem YouTube-Video von Simplicissimus
Unsere Bildung läuft schief! Philosophisch betrachtet | Gert Scobel

„Bildung heißt auch, nicht nur wertvolle Arbeiter zu produzieren, sondern auch Menschen zu helfen, besser mit sich und anderen umzugehen. “


- Prof. Gert Scobel
Voriger
Nächster